Aufnahme

Wenn Sie als Notfall-Patient einer unserer Krankenhäuser in die jeweilige Ambulanz kommen und der diensthabende Arzt Ihre stationäre Aufnahme für erforderlich hält, kümmern sich die Mitarbeiter der Ambulanz um alles Weitere. Währenddessen bekommen Sie in der Regel bereits Ihr Bett auf der vorgesehene Station.

Mit einem fest vereinbarten Aufnahme-Termin, zum Beispiel zu einer geplanten Operation, teilen Ihnen unsere Mitarbeiter bereits vorab mit, wohin Sie sich zur vereinbarten Uhrzeit am Aufnahmetag wenden sollen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege auf der Station machen Sie mit allem vertraut, was Sie für den Aufenthalt in unserem Haus benötigen bzw. wissen müssen. Und sie helfen Ihnen bei allen Fragen, die Sie oder Ihre Angehörigen haben.