KKRH-Veranstaltung:
11. Kupferdreher Gelenkforum

Datum
23.09.2017, 14.00 Uhr
Ort
Gemeindeheim St. Josef, Schwermannstr. 18b, Essen Kupferdreh (neben dem St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh)

Jedem zehnten über 60-Jährigen macht der Verschleiß an Hüft- und Kniegelenken zu schaffen. Behandlungsmöglichkeiten gibt es viele. Doch welche ist für wen die beste? Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein künstliches Gelenk gekommen? Wie laufen Operation und Narkose ab? Sollte man vor einem geplanten Eingriff an eine Eigenblutspende denken? Beim mittlerweile elften Kupferdreher Gelenkforum  geben wir wieder ausführliche Einblicke und Gelegenheit zur Diskussion.

Programm

Begrüßung und Einführung
Dr. Alexander Horst, Chefarzt EEPZ (Moderation)

Das schmerzhafte Hüftgelenk: Behandlungsmöglichkeiten
Oliver Saric, Oberarzt EEPZ

Neues aus der Anästhesie: Von der Narkose bis zum Blutmanagement
Dr. Thomas Klein, Chefarzt Anästhesiologie

Wenn die Knie streiken:

  • Gelenkerhaltende Maßnahmen
    Dr. Andreas Glennemeier, Oberarzt EEPZ
  • Künstlicher Gelenkersatz: richtige Entscheidung, geeignete Techniken und Implantate
    Dr. Hans Groh, Oberarzt EEPZ

Gern beantworten wir Ihre Fragen nach jedem Vortrag sowie am Ende der Veranstaltung.

Am Ende der Veranstaltung laden wir zum Imbiss ein.

Termin / Erscheinungsdatum: 23.09.2017, 14.00 Uhr

zur Übersicht Termine