Gesundheits- und Krankenpfleger(in) für interdisziplinäre Intensivstation

Die Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH ist eine Einrichtung der Contilia Gruppe und bietet in 9 Fachabteilungen mit 473 Betten ein breites Angebot der stationären und ambulanten Patientenversorgung. Medizinische und pflegerische Kompetenz, wirtschaftliches Denken, Qualitätsstreben und innovatives Engagement an einem modernen Arbeitsplatz bilden in unserem Haus die Grundlage für eine Patientenversorgung auf hohem Niveau.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Gesundheits- und Krankenpfleger(in) in Vollzeit für die interdisziplinäre Intensivstation.

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitiges Aufgabengebiet in der interdisziplinären Intensivstation mit 12 Betten und Patienten aus den Fachabteilungen Herz-, Kreislauf- und Gefäßkrankheiten, Neurologie, Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Möglichkeit zur Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Personalentwicklungskonzept, das Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungen bietet
  • Möglichkeit, im Rahmen des Qualitätsmanagements Veränderungen im Unternehmen aktiv mitzugestalten
  • Vergütung nach AVR sowie alle im kirchlichen Bereich üblichen Sozialleistungen

Ihr Profil

  • Sie sind eine engagierte, organisationsstarke, kooperativ denkende Persönlichkeit mit Spaß an verantwortlichen Aufgaben und aktiver Mitgestaltung
  • Sie haben idealerweise bereits einjährige Berufserfahrung

Ansprechpartner(in) für weitere Informationen

Karin Rademacher, Leiterin Pflege- und Funktionsdienste, Tel. (0201) 455-1106

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an