Menüauswahl und Ernährungsberatung

Die Großküche des uns gegenüberliegenden Krankenhauses St. Josef versorgt uns mit den Mahlzeiten. Ergänzende Komponenten und besondere Mahlzeiten werden auch auf den Wohnbereichen in unseren Wohnküchen zubereitet. (zum Beispiel Reibekuchen, Bratkartoffeln oder Waffeln backen….) In einer wöchentlichen Speiseplanbesprechung setzen sich die Bewohner einer Wohnküche zusammen und wählen von der Menükarte aus drei Menüs eines für jeden Wochentag gemeinsam aus. Individuelle Bedürfnislagen werden selbstverständlich beachtet. Bewohner mit Schluckstörungen, Allergien oder Nahrungsunverträglichkeiten, benötigen unsere besondere Fürsorge. Lösungen und Erleichterungen werden gemeinsam mit der Diätassistentin und dem Hausarzt abgesprochen. Nach Bedarf werden weitere Fachexperten hinzu gezogen. Mineralwasser, Kaffee und Tee werden zur Verfügung gestellt. Die Mahlzeiten können wahlweise in der Wohnküche oder im Zimmer eingenommen werden.