Ergotherapeut (m/w)

Die Contilia Gruppe steht für Dienstleistungen rund um Gesundheit und Medizin. Mit rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Contilia Gruppe einer der bedeutenden Gesundheits-Dienstleister der Metropole Ruhr.

Die Fachklinik Kamillushaus GmbH in Essen-Heidhausen ist spezialisiert auf die Betreuung, Behandlung und Rehabilitation suchtkranker Menschen. Therapieschwerpunkte sind Alkohol- und Medikamentenabhängigkeiten, weitere Suchterkrankungen und psychiatrische Komorbiditäten werden ebenso mitbehandelt wie komplexe posttraumatische Belastungsstörungen. Für die 115 Therapieplätze der Institutsambulanz, Entzugsbehandlung, Stationären Rehabilitation, Tagesklinik und Ambulanten Rehabilitation stehen umfassende Therapiekonzepte zur Verfügung.  

Zur Erweiterung unseres Therapieangebotes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine/einen  

Ergotherapeutin/Ergotherapeuten  

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Ergotherapeuten/zur Ergotherapeutin
  • Motivation und Interesse, das Arbeitsfeld auszubauen und konzeptionell mitzugestalten
  • Freude an Teamarbeit und kollegialem Austausch

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Ergotherapeut/in
  • Ausbildung in einem handwerklichen oder bürokaufmännischen Beruf oder im Bereich Garten- und Landschaftsbau
  • Erfahrung im Bereich der Abhängigkeitserkrankungen und psychischen Störungen
  • Kenntnisse der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR)
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Engagement, Empathie und Interesse an der Mitarbeit in einem mulitiprofessionellen Team sowie an sozial-medizinischen Fragestellungen

Wir bieten Ihnen

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsräumen
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Selbständigkeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Supervision und regelmäßige Teambesprechungen
  • Bezahlung nach AVR

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Chefärztin Dr. Wibke Voigt unter Tel.  0201 8406-116 gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt als E-Mail im pdf-Format an