Assistenzärztin/-arzt oder Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Geriatrie

Die Contilia Gruppe steht für Dienstleistungen rund um Gesundheit und Medizin. Mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Contilia Gruppe einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister der Metropole Ruhr.

Die Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH ist eine Einrichtung der Contilia Gruppe und bietet in 9 Fachabteilungen mit 473 Betten ein breites Angebot der stationären und ambulanten Patientenversorgung.  

Für die Klinik für Innere Medizin und Geriatrie am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

Assistenzärztin / Assistenzarzt  

Die Klinik mit 50 Betten hat eine eigene Intensivstation mit 4 Betten und bietet ein breites Spektrum für internistische Erkrankungen, inkl. Endoskopie an. Außerdem ist sie Anlaufpunkt für Patienten der geriatrischen Komplexbehandlung mit orthopädischem und neurologischem Schwerpunkt. In Kooperation mit dem St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh wird aktuell ein palliativmedizinischer Schwerpunkt ausgebaut.

Wir bieten

  1. Strukturiertes Einarbeitungs- und Weiterbildungskonzept
  2. Regelmäßige, in den Arbeitsalltag integrierte Fortbildungen, sowie die Möglichkeit der Teilnahme an externen Fortbildungen
  3. Volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin (60 Monate) und für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie (18 Monate)
  4. Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit Zukunftsorientierung
  5. Eine durch Kollegialität und praxisorientierte Arbeitsweise geprägte Unternehmenskultur

Ihr Profil

  • Deutsche Approbation
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit mit der Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Beteiligung am Bereitschaftsdienst
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie unter Fon 02324/46-2201.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an