Schwerpunkte und Spezialisten

Mit unseren drei Standorten St. Josef-Krankenhaus Essen-Kupferdreh, St. Elisabeth-Krankenhaus Hattingen-Niederwenigern und der Fachklinik Kamillushaus Essen-Heidhausen bilden wir ein Gesundheits- und Kompetenzzentrum der Medizin-Region Ruhr. Auf der Basis des großen ambulanten und stationären Leistungsspektrums unserer zwölf Fachabteilungen mit insgesamt 473 stationären Betten und 65 Betten ambulante Rehabilitation Sucht haben sich zahlreiche spezialisierte Disziplinen entwickelt, deren Ruf über die Stadtgrenzen hinaus wirkt und Patienten nach Essen und Hattingen führt.

In den Mittelpunkt unseres Handelns stellen wir Sie mit Ihrer Erkrankung. Dabei denken wir weit über Abteilungsgrenzen hinaus und bündeln in Kompetenzzentren das Fachwissen der Experten aus Medizin und Pflege, die an Ihrer Behandlung beteiligt sind. Unter einem Dach, aus einer Hand bieten wir so eine fachübergreifende Betreuung, die sich an Ihren individuellen Bedürfnissen in Diagnostik, Therapie und Nachsorge ebenso orientiert wie an neuesten wissenschaftlichen Leitlinien. Mit unseren Investitionen in Medizin, Pflege und Unterbringung entwickeln wir unsere Einrichtungen stetig weiter und bauen die Spezialisierungen unserer Fachbereiche konsequent aus. Starke Partner für Diagnostik und wohnortnahe Rehabilitation unterstützen uns dabei. Es ist unser Ziel, moderne Medizin in einem patientenorientierten Umfeld anzubieten; gleichzeitig ist es uns als konfessionellem Haus wichtig, auch den seelischen und spirituellen Dimensionen des Krankseins und der Gesundung Raum zu geben.

Wir legen Wert auf Qualität und Sicherheit

Das gute Zusammenwirken der Ärzte, Pflegenden und aller Mitarbeiter hat maßgeblichen Anteil an den qualitätsgeprüften Angeboten für unsere Patienten:

Das St. Josef- und das St. Elisabeth-Krankenhaus tragen das DIN EN ISO 9001:2008. Der Bereich der medizinischen Rehabilitation in der Fachklinik Kamillushaus wurde nach DIN EN ISO 9001/DeQus zertifiziert. Die Stroke Unit am St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh trägt das Zertifikat nach den Anforderungen der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und Schlaganfall-Hilfe. Das Essener Endoprothetikzentrum am St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh wurde nach den Richtlinien des Orthopädischen Fachverbandes ausgezeichnet. Der Bundesverband Geriatrie hat die Geriatrie am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern ihr Qualitätssiegel verliehen.

Als Mitglied im CLINOTEL-Krankenhausverbund und bei MedEcon (Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr) vergleichen wir uns mit anderen Einrichtungen, um dazuzulernen und unsere Leistungen stetig zu verbessern.