Operative und diagnostische Tagesklinik

Viele Operationen können ambulant durchgeführt werden. Die Spezialisten der einzelnen Abteilungen sind dabei auch für die ambulanten Patienten zuständig. Ob ein Eingriff dafür geeignet ist, entscheidet der behandelnde Arzt gemeinsam mit den Patienten. Vor und nach der Operation werden die Patienten in einer gemütlichen Atmosphäre intensiv betreut, bevor sie abends wieder von ihren Angehörigen mit nach Hause genommen werden. In besonderen Fällen ist zudem jederzeit eine stationäre Aufnahme möglich.