Daumen hoch für den Boys‘ Day

Aktuell-Portalteaser, Neues aus den Kliniken, Pressemeldung

„Wie hat es euch gefallen?“ Acht Daumen an eingegipsten Unterarmen gingen nach oben. Für die Jungen, die beim Boys‘ Day am St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh einen Einblick in die Pflegeberufe werfen konnten, stand die Praxis im Vordergrund. Es wurde reanimiert, endoskopiert und gegipst. Mit einem Rundgang durch die Notfallambulanz endete der Vormittag. Die Jungen waren erstaunlich gut informiert in Sachen Erste Hilfe-Maßnahmen und haben sich geschickt angestellt, das attestierten Ihnen auch Anästhesie-Fachkrankenpfleger Fabian Wohlgemuth, OTA Dimitri Steinbach und Timm Weis, Krankenpfleger aus der Notfallambulanz, die den Boys‘ Day gestaltet haben. Auch wenn die wenigsten Jungen schon konkrete Berufswünsche in Richtung Pflege hegen: die Vielfalt der Pflege kam an!

Aktuell-Portalteaser, Neues aus den Kliniken, Pressemeldung